Pflegehinweise

Pflegehinweise

Reinigung und Pflege von Namasté Bodensitzkissen und Futons

Wie alle Materialien des täglichen Lebens bedürfen auch die Bezüge von Bodensitzkissen und Futons der regelmässigen Pflege, da sie ebenfalls der ständigen Staub- und Kontaktverschmutzung unterliegen. Ganz allgemein sollte man die Verschmutzung nicht zu intensiv werden lassen, um die Reinigungsmassnahmen nicht zu erschweren und die Haltbarkeit zu verlängern. Insbesondere sind auch materialspezifische Reinigungs- und Pflegehinweise der unterschiedlichen Stoffhersteller zu beachten.

Grundsätzlich sollte man in Betracht ziehen:
Bei hellen Farben ist die sichtbare Verschmutzung scheinbar grösser als bei dunkleren, weshalb sie in kürzeren Abständen einer Reinigung unterzogen werden sollten.

Normale Pflege
Für den Hausgebrauch empfiehlt sich regelmässiges Absaugen mit einem Staubsauger bei aufgesetzter Polsterdüse. Hartnäckiger Staub oder leichte Verschmutzungen lassen sich meist durch Abbürsten mit einer Kleiderbürste entfernen. Wenn das nicht ausreicht hilft Abtupfen mit einem feuchten Tuch (ohne zu reiben), danach trocknen lassen oder trocken fönen. Erst dann Rückstände ausbürsten oder absaugen.

Flecken
Flecken in textilen Bezügen lassen sich am leichtesten sofort nach Entstehen beseitigen. Benutzen Sie zum Abtupfen ein feuchtes, weiches Tuch, z.B. ein Trockentuch. Rückstände mit verdünntem (siehe Herstellungsangaben) Teppich- oder Polstershampoo behandeln. Reinigungsmittel nie direkt auf den Bezug auftragen. Das Mittel am besten auf ein weisses Tuch auftragen. Mit diesem Tuch den Fleck vom Rand zur Mitte hin aufnehmen. Anschliessend mit feuchtem Tuch Restshampoo austupfen und die Stelle mit einem Fön trocken. Sollten unlösbare Flecken auftreten bzw. verbleiben, empfiehlt es sich mit einem mit Waschbenzin benetzten weissen Tuch nachzutupfen. Bei wasserunlöslichen Flecken wenden Sie sich bitte an den Fachhandel.

Merke: 
Wenn Sie Flecken entfernen wollen, testen Sie alle Fleckenentferner (einschliesslich Wasser !) an einer verborgenen Stelle des textilen Bezuges, um sicherzustellen, dass Stoffe oder Farben nicht beeinträchtigt werden.

Allgemein gilt:
Bezüge, die aus einer Kombination unterschiedlicher Materialien gefertigt sind, sollten sicherheitshalber von Fachmann gereinigt werden, um ihren Gebrauchswert zu erhalten. Waschen mit der Hand oder in der Waschmaschine kann zu Beeinträchtigungen führen, es sei denn diese Methode wird ausdrücklich als unbedenklich empfohlen.

 

3rundkissen