Dinkelspelz

Dinkelspelz

Dinkelspelz ist fest und anpassungsfähig, luftdurchlässig, antistatisch und neutralisiert Feuchtigkeit. Er ist unempfindlich gegen Temperatur und Zerfall. Einfach ideal als Polstermaterial.

Der eigentliche Clou am Dinkelspelz ist, dass es sich dabei um ein Abfallprodukt handelt, dass beim Schälen von Dinkel anfällt. Sortiert man allerdings Bruch, Kornanteile, Fremdkörper und Staub heraus, so erhält man einen neuen Rohstoff mit idealen Eigenschaften, um damit Sitzkissen zu befüllen.

Ein ökologisches, nachwachsendes Öualitätsprodukt. Die Polsterung eines Bodensitzkissens sollte durch seine Beschaffenheit einen ruhigen sicheren Sitz gewähren, der nicht nachgibt. Der Sitzende kann sich entspannen, das Kissen bietet Halt und Komfort durch die Qualität seiner Polsterung. Sitzprobleme lenken nicht vom Wesentlichen ab.

Genau diese Eigenschaften zeichnet Dinkelspelz als Füllmaterial für Bodensitzkissen aus.

Er ist fest und anpassungsfähig, luftdurchlässig, antistatisch und neutralisiert Feuchtigkeit. Er ist unempfindlich gegen Temperatur und Zerfall. Einfach ideal als Polstermaterial. 

Die anfänglich feste Fülle von Namasté Bodensitzkissen reguliert sich in der ersten Zeit durch Gebrauch zu opimalem Sitzcomfort. Das Nachfüllen eines Kissens oder das Herausnehmen von Spelzen ist durch den Klettverschluss am Innenkissen gewährleistet.

Zur Befüllung unserer Bodensitzkissen verwenden wir Speltex Premium Dinkelspelz.

Bio Dinkelspelzen der Premium Sortierung haben eine Auslese durchlaufen, in der kleinere Spelzen und solche mit Kornanteilen absortiert wurden. Sie sind besonders Volumenergiebig und im Kissenbezug waschbar bei 60° Grad!! Vor der Zulassung zur gebrauchsfertigen Verwendung wurden sie vom Hersteller auf 75° C erhitzt, was Schutz vor Schädlingsbefall gibt und die Zahl von Sporen und Keimen erheblich minimiert.

Unsere Speltex-Dinkelspelzen wurden gemäss den Vorschriften der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91 gewonnen. Sie werden vom LACON - Institut / Offenburg (staatlich zugelassene Prüfstelle gemäss EU Bioverordnung) regelmässig auf Ihre Herkunft aus Bioanbau geprüft.

Bio-Dinkelspelz mit Kautschuk...

Auf Anfrage befüllen wir Ihre Kissen auch mit Dinkelspelzen, die mit bio-zertfizierter Kautschukmilch durchtränkt wurden. Hierdurch werden deren Eigenschaften noch einmal verbessert: sie werden haltbarer, unempfindlicher gegen Abrieb und in ihrer Stützfunktion optimiert. Die Durchlässigkeit für den Austausch von Luft und Feuchtigkeit bleibt erhalten. Diese Art der Füllung empfehlen wir insbesondere für Kopfkissen und Lagerungskissen.

Auf Grund langjähriger Erfahrungen haben wir uns gegen die Verwendung alternativer Polstermaterialien für Meditationskissen entschieden. Karpok ist nicht formbeständig, der Meditierende muss seine Sitzhaltung immer wieder dem Kissen anpassen. Bei dauerhafter Benutzung verfilzt Karpok zu Klumpen. Hirse oder Buchweizen Vliesse, sind deutlich schwerer als Spelzen und weisen nicht deren optimale Stützeigenschaften auf.

 

Dinkelspelzen